Grundschule Ost Neubrandenburg           +49 395 555 11 88          post[at]gs-nb[dot]de
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all

Morgenlesen 09.11.2022

Es geht wieder los! Jeden Mittwoch in den nächsten Wochen lesen wieder hochkarätige Vorlesegäste aus Neubrandenburg in der Aula vor.  
Am kommenden Mittwoch begrüßen wir Herrn Peter Hofmann, Schulleiter der Regionalen Schule Ost Neubrandenburg.

Wir beginnen um 7.25 Uhr und enden mit dem Einlassklingeln um 7. 45 Uhr.

Das Morgenlesen
vor dem Schulbeginn
am 09.11.202
übernahm der Schulleiter
unserer Nachbarschule
der Regionalen Schule
Ost Neubrandenburg
Herr Peter Hofmann.

 

 

Das Buch „Berti und seine Brüder“ von Lisa-Marie Andreas Götz stand im Mittelpunkt der gut besuchten Lesung. „Der fünfjährige Berti hat es wirklich schwer. Er hat gleich drei große Brüder – und alle drei sind mindestens doppelt so alt wie er! Kein Wunder also, dass er für sie bloß das Baby ist, das nirgendwo mitmachen darf. Schließlich müssen sie als Superhelden jeden Tag die Welt retten. Dumm nur, dass ihre Heldentaten immer im allergrößten Schlamassel enden, aus dem sie selbst gerettet werden müssen. Und das ausgerechnet von Berti!“

Quelle: Berti und seine Brüder 1. Die Schokoladenkugel des Bösen | Verlagsgruppe Oetinger

Es wird weiter vorgelesen.

Die Pastorin Charlotte Kretschmann (Friedensgemeinde) war am 19.11.2022 zu Besuch.

 

In diesem Monat besuchen uns weitere hochkarätige Persönlichkeiten aus der (Ost-)Stadt und lesen unseren Schülerinnen und Schülern aus ihrem Lieblingsbuch vor.
Die Aktion Morgenlesen findet jeden Mittwoch um 7.25Uhr statt.

In der nächsten Woche liest Michael Wendelstorf (Geschäftsführer der NEUWOGES) aus dem Buch Detektiv Pinky.

Den Abschluss der Lesereihe bildet am 30.11. Prof. Dr. Hemmati – neuer Chefarzt im Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum.

 

Kostenlose Eintrittskarten erhalten ihre Kinder bei unseren Schulsozialarbeitern Frau Sand und Herr Lex.

Morgenlesen ist eine gemeinsame Aktion im km2 Bildung Neubrandenburg.

 Michael Wendelstorf
Geschäftsführer Neuwoges 

       

liest aus

"Detektiv Pinky"

 

 

Heute wurden die Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit einer Detektivgeschichte in den Schultag geschickt.
Beim Projekt Morgenlesen des "Ein Quadratkilometer Bildung" präsentierte NEUWOGES-Geschäftsführer Michael Wendelstorf das Kinderbuch "Detektiv Pinky"

„Kein Kind darf verloren gehen!“ ist der Leitgedanke des "Ein Quadratkilometer Bildung". Die NEUWOGES unterstützt den Quadratkilometer seit Anbeginn, der im Januar 2015 in der Neubrandenburger Oststadt gestartet wurde.
Mit dem Aufbau eines lokalen Bildungsverbundes, an dem alle örtlichen Kindertagesstätten, die Grundschule und die Regionale Schule sowie die beiden Horte beteiligt sind, soll insbesondere die Verantwortung für den Lernerfolg aller Kinder und Jugendlichen des Stadtteils übernommen werden.

 

Rotary Club Neubrandenburg und LLLL 

 

Lesen Lernen Leben Lernen“ steht für das Kürzel
"LLLL" des Projektes vom Rotary Club Neubrandenburg,
zur Leseförderung von Kindern. 
Die Clubmitglieder, Frau Dr. Cornelia Nenz (Vorsitzende Heimatverband m-v e.V.)
und Herr Sönke Carstensen (Richter am Landessozialgericht MV)
überreichten allen Schülern der Klassenstufe 2 ein Buch
mit dem Titel "Faustdicke Freunde.
Dankend nahmen die Schüler
der Klassenstufe 2 das Kinderbuch als Geschenk in Empfang.

 


Grundschule - Ost Neubrandenburg
Robert Koch-Straße 52
17036 Neubrandenburg
Tel: 0395 5551188
Fax: 0395 5551197
email: post[at]gs-nb[dor]de

Europaschule Grundschule-Ost NB "HCA".vcf
Eine Visitenkartendatei (Adressenaustauschformat)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.